Fr 28.04.2017 I  A+ a -

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds (nachfolgend „Stiftungsfonds“ oder „wir“) betreibt unter der Domain "www.stiftungsfonds.org" eine Webseite (nachfolgend „Webseite“), mit welcher er über seine Bildungsförderung sowie seine Tätigkeit als Stiftungsverwaltung informiert.

1 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds
Stiftung des öffentlichen Rechts
Stadtwaldgürtel 18
50931 Köln

2 Automatisierte Datenerhebung beim Besuch der Webseite

2.1 Um Ihnen den Zugriff auf die Webseite zu ermöglichen, werden bei jedem Zugriff auf die Webseite Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Kürzung der IP-Adresse anonymisiert.

2.2 Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:    

anonymisierte IP-Adresse,   
Datum und Uhrzeit, 
aufgerufene Seite/Name der abgerufenen URL,    
übertragene Datenmenge, 
Browsertyp/-version,    
verwendetes Betriebssystem,    
Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war.

Diese Daten werden zudem für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht.

2.3 Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3 Von Nutzern eingegebene Daten

Sie können auf der Webseite für die Nutzung eines geschützten Bereichs für Stipendiaten registrieren. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an info@stiftungsfonds.org. Sie erhalten dann Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort. Die Nutzung des geschützten Bereichs ist optional.

4 Verwendung von Daten

4.1 Die von uns erhobenen Daten werden verwendet, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite und der dort angebotenen Funktionen zu ermöglichen.

4.2 Darüber hinaus können Ihre Daten für Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite genutzt werden. Soweit dazu Ihre Einwilligung erforderlich ist, erfolgt dies nur, soweit diese Einwilligung erteilt wurde.

5 Weitergabe der Daten an Dritte Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Weitergabe der Daten eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet.

6 Cookies

6.1 Bei der Nutzung der Webseite werden Cookies verwendet. Cookies sind Datensätze, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Soweit dazu Ihre Einwilligung erforderlich ist, erfolgt dies nur, soweit diese Einwilligung erteilt wurde.

6.2 Es werden Cookies verwendet, die erforderlich sind, um die von Ihnen ausdrücklich gewünschten Dienste zur Verfügung stellen zu können. Darunter fallen so genannte Session-Cookies, die verwendet werden, um Sie während der Dauer Ihres Logins als eingeloggter Nutzer identifizieren zu können.

6.3 Sie können in Ihrem Internetbrowser sowohl den Einsatz von Cookies deaktivieren als auch bereits gesetzte Cookies entfernen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der Hilfefunktion zu Ihrem Browser.

7 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Stiftungsfonds wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

8 Webseiten Dritter

Die Webseite kann Links zu Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbestimmungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.

9 Einwilligung, Widerrufsrecht, Widerspruchsrecht

9.1 Sie sind berechtigt, eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Stiftungsfonds jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass nach Widerruf Ihrer Einwilligung eine Leistungserbringung eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann.

9.2 Sie können der Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

9.3 Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder Sie den Wortlaut einer gegebenenfalls von Ihnen erteilten Einwilligung abrufen oder eine solche Einwilligung widerrufen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an die E-Mail-Adresse [info@stiftungsfonds.org].