Fr 24.03.2017 I  A+ a -

Wir stellen uns vor

Hier gelangen Sie zu einem Kurzfilm über den Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds. Zum Start...

Ein Dach für Bildungsstiftungen

Seit über 200 Jahren gründen engagierte Menschen eigene Bildungsstiftungen unter dem Dach des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds. Zu unseren engagierten Stiftern gelangen Sie hier...

Organisation

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds hat die Rechtsform einer Stiftung des öffentlichen Rechts. Gesetzlicher Vertreter ist der Verwaltungsrat. mehr...

downloads

      Sollte es beim Download Probleme geben, klicken Sie bitte hier

      Mitgliedschaft

      Über uns

       

      Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds wurde im Jahr 1800 als Stiftungsverwaltung für zahlreiche Bildungsstiftungen in Köln gegründet.

       

      Mit den Stiftungen des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds verbindet sich eine 600-jährige Tradition des Stiftens.

       

      Wir verwalten das Stiftungsvermögen von nahezu 300 Stiftungen privater Herkunft sowie traditionsreiches Schulvermögen. 

       

      Aus den Stiftungserträgen vergeben wir jährlich rund 400 Studienstipendien und 600 Schülerstipendien, zudem werden verschiedene Förderprojekte für Schüler finanziert. Stiftungseigene Bildungsprogramme ergänzen diese finanziellen Hilfen.  

       

      Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds bietet Stiftern einen Ort, an dem sie ihre Stiftung für Bildung gründen und verwalten lassen können.

       

      Für sein erfolgreiches Stiftungsmanagement und seine innovative Förderung wurde der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds mit dem Kompass 2008 und als ausgewählter Ort im Land der Ideen 2010 ausgezeichnet. 2012 war er für den feri-Stiftungspreis nominiert. 2014 wurde die Gemeinschaftsstiftung "Chancen stiften" des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds als Idee für die Bildungsrepublik ausgezeichnet.