Mi 28.06.2017 I  A+ a -

Stiftungsfest 2017

Am 23. Juni konnten rund 120 neue Studienstipendiaten in der Förderung des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds aufgenommen werden

Stifterehrungen und Preisverleihungen 2016

Im Rahmen der Veranstaltung Stifterehrungen und Preisverleihung wurden Stifter, Preisträger und ChancenStifter geehrt.

Studienkonferenz 2015

Die Studienkonferenz 2015 stand unter dem Titel "Wohin mit dem Engagement? Perspektiven für die Zivilgesellschaft".

Seminare des Bildungsprogramms

Die aktuellen Seminare des Bildungsprogramms 2017 entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender. mehr...

Veranstaltungen

 

Stifterehrungen und Preisverleihungen 2017

Am 8. Juni ehrte der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds im Rahmen der Veranstaltung Stifterehrungen und Preisverleihung die Gründer der Eleonore und Reinhard Daenzer Stiftung und Kölner AD(H)S-Stiftung.

Zudem wurde das Ehepaar Henseler als neue Chancenstifter im Kreise der Gemeinschaftsstiftung begrüßt. Des Weiteren wurde das kontinuierliche und großzügige Engagement des Stifterehepaars Bänfer für Chancen stiften – die Gemeinschaftsstiftung hervorgehoben.

Darüber hinaus wurden der Georgia und Helmut Friedrich-Stiftungspreis für angewandte Psychologie an Julia Titze, der Cornelius Klauth-Stiftungspreis für besonderes gesellschaftliches Engagement an die Initiative "Schüler bauen für Haiti" sowie der Karin-Doris und Berno S. Mattern-Stiftungspreis für junge Talente im Bereich der Meereskunde an Jana Hinners verliehen.

 

Trödeln für den Guten Zweck

Am 22. April engagierten sich rund 15 Stipendiaten und Alumni des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfons, bei teils regnerischem Wetter, für den guten Zweck: Auf dem Kölner Stadtflohmarkt am Unicenter organisierten sie einen Stand und verkauften dort einen ganzen Tag lang Trödel zugunsten von Chancen stiften. Verkauft wurden zahlreiche Sachspenden, die Stifter, Stipendiaten und weitere Freunde und Förderer des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfons beigesteuert hatten. Mit Erfolg: Bei 11 Grad und mäßigem Wetter konnten insgesamt knapp 300€ eingenommen werden, die als Spende zu 100 % an Chancen stiften gehen. Rund 70 junge Studierende helfen mittlerweile regelmäßig bei Aktionen und Veranstaltungen für Chancen stiften mit, etwa an den Infoständen der Gemeinschaftsstiftung auf dem Lindenthaler Stadtteilfest und auf dem Weihnachtsmarkt im Stadtgarten.

 

Stiftertreffen zum Tag der Stiftungen

Zum Tag der Stiftungen lud der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds seine aktiven Stifter zu einem Stiftertreffen ein. Im Rahmen der Veranstaltung berichtete Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Thomas Erdle über die spezifische Entwicklung der Stiftungsfondsvermögen in den letzten Jahren und erläuterte Details zur "Neuaufstellung" des Rechnungswesens.
Außerdem berichteten Andreas Buschmann, Leiter der Bildungsförderung, über verschiedene Projekte der Bildungsförderung und Sabine Junker, Referentin Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Kulturmanagement, über die zukünftige Ausrichtung der Öffentlichkeitsarbeit. 
Neben den interessanten Vorträgen erhielt jeder Teilnehmer einen Dankesbrief einer Stipendiatin/ eines Stipendiaten. Mit den persönlichen Briefen bekamen die Stifter ein direktes Feedback für Ihr Engagement. 

Insgesamt nahmen 10 Stifter an der Veranstaltung teil. Sie alle haben ihren eigenen Stiftungsfonds zur Förderung der Bildung unter dem Dach des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds errichtet.

 

Südstadt - Flohmarkt

Im September engagierten sich rund 20 Stipendiaten und Alumni des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfons, bei teils regnerischem Wetter, für den guten Zweck: Auf dem Kölner Südstadt Flohmarkt organisierten sie einen Stand und verkauften dort einen ganzen Tag lang Trödel zugunsten von Chancen stiften. Verkauft wurden zahlreiche Sachspenden, die Stifter, Stipendiaten und weitere Freunde und Förderer des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds beigesteuert hatten. Mit Erfolg: Bei mäßigem Wetter konnten insgesamt knapp über 250€ eingenommen werden, die als Spende zu 100 % an Chancen stiften gehen.

Ein besonderer Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern!

 

Lindenthaler Flair 2016

Am 28. August war der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds schon das vierten Jahr in Folge mit einem Stand auf dem Lindenthaler Straßenfest vertreten. Bei strahlendem Sonnenschein verteilten Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer 500 Luftballons, 250 Chancen stiften-Jutebeutel und führten viele interessante Gespräche.

Ein besonderer Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern!