Mi 28.06.2017 I  A+ a -

Projekte

Einsteigen - Aufsteigen!

Individuelle Einzelbegleitung bildet den Kern des Projektes. Dipl.-Pädagogin Nuran Ertem (links) motiviert Kinder und Jugendliche, ihre Zukunft in die Hand zu nehmen. Ziel ist es, den Hauptschulabschluss und den Einstieg ins Berufsleben zu schaffen.

Projekte

 

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds unterstützt ausgewählte Projekte zur Förderung von Schülern mit besonderem Förderungsbedarf. Ziel ist es, Schüler je nach Begabung und Talent entweder zur Aufnahme eines Studiums oder zur Aufnahme einer Ausbildungsstelle zu befähigen. Zielgruppen sind Schüler an weiterführenden Schulen aus Köln und Umgebung.

 

Einsteigen – Aufsteigen! ist das erste Hauptschulprojekt, das im Hause des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds initiiert und entwickelt wurde – Dank der im Juli 2007 beim Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds gegründeten Helene-und Paul-Plum Stiftung. Gefördert werden Schüler mit besonderem sozialen und schulischen Unterstützungsbedarf.

 

Seit über 40 Jahren unterstützt der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds das Projekt Kooperation-Betrieb-Schule zur Förderung Jugendlicher ohne Hauptschulabschluss. Hier werden schulmüde Jugendliche motiviert, ihren Hauptschulabschluss zu erarbeiten. Gleichzeitig werden sie über Langzeitpraktika an das Berufsleben herangeführt.