Mi 24.05.2017 I  A+ a -

Erfahrungsberichte 

 

An dieser Stelle haben Stipendiatinnen und Stipendiaten des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds die Möglichkeit, andere an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Sie waren zum Beispiel für längere Zeit im Ausland oder haben ein spannendes Praktikum absolviert - und möchten gerne darüber berichten? Wir freuen uns über Ihre Erfahrungsberichte. 

 

Ines Schaikowski ist Studentin der Medienwissenschaften, Grafik und Malerei. Sie verbrachte einige Monate in Japan, um dort Unterricht in Malerei bei dem Künstler Tatsuhiko Yokoo zu nehmen und sich im Anschluss im katholischen Trappistinnen-Kloster in Nasu/Tochigi-ken intensiv mit der Sprache und Kultur Japans zu befassen.  


Adrian Roos, Student der Rechtswissenschaften, studierte zwei Semester lang an der Seoul National University.  Über Universität und Campus, das Buddy-Programm für Austauschstudenten, Sprache und Essen – Adrian Roos berichtet hier ausführlich von seinem abwechslungsreichen Alltag in der Hauptstadt Südkoreas. 


Sarah Klosterkamp ist Lehramtsstudentin für die Fächer Deutsch und Geographie. Sie verbrachte im Rahmen einer Geographie-Exkursion drei Wochen in Tansania, um für ihre künftige Tätigkeit als Lehrerin einen Eindruck vom afrikanischen Kontinent zu bekommen.  Aus den vielen Daten, die sie vor Ort sammeln konnte, sollen Unterrichtsmaterialien zum Thema „Afrika“ entstehen.