Zum Inhalt springen

25./26. November 2020 | Haus der Kirche, Bad Herrenalb


 

Seminartitel: Train Your Brain

 

Beschreibung

Wundern Sie sich, warum andere Menschen Dinge behalten, die Sie vergessen? In Weiterbildung, Beruf und Freizeit ist unser Gedächtnis gefordert wie noch nie. Erlernen Sie in diesem kurzweiligen, interaktiven Seminar die besten und effektivsten Techniken, mit denen Sie Ihre Gedächtnisleistung mit Leichtigkeit und dauerhaft um ein Vielfaches steigern.

 

Anhand zahlreicher Übungen und Praxisbeispiele erlernen Sie das nötige Know-How, um unter anderem mühelos Fachliteratur und Infos zu speichern sowie eine Präsentation ohne Spickzettel zu halten. Spielerisch und völlig mühelos wecken Sie das Potenzial Ihrer Kreativität, Phantasie und Intelligenz.

 

Seminarziele

  • Das Langzeitgedächtnis dauerhaft zu verbessern
  • Konkrete und effektive Übertragung der erlernten Methoden in Weiterbildung, Freizeit und Beruf
  • Dem eigenen Gedächtnis zu vertrauen
  • Kompetenz auszustrahlen
  • Strategien zur Zielerreichung umzusetzen

 

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Namen und Gesichter sofort und dauerhaft behalten
  • Fachliteratur und Infos speichern
  • Eine Rede oder Präsentation ohne Spickzettel halten
  • To do-Listen, Argumente, Kundenbedürfnisse immer parat haben
  • Fremdworte und Fachbegriffe jeglicher Art spielerisch und nachhaltig behalten
  • Sich an Zahlen, Telefonnummern und Pinnummern erinnern
  • Ihre Konzentration verbessern
  • Ihre Kreativität steigern
  • Ihr Gedächtnis wirksam entlasten
  • Stressfaktoren und ihre Auswirkungen beherrschen
  • Mentale Fitness erhalten – praktische Tipps und Grundlagen

 

Ablauf

  1. Tag

10:00-11:30 Beginn des Seminars (Organisation/Vorstellung/Wie arbeitet unser Gehirn. Übungen und Beispiele/Fachbegriffe, Fremdworte/Vokabeln)

 

11:30-11:45 Kaffeepause

 

11:45-12:30 Erste Merktechnik: Loci-Methode mit praktischen Übungen zur freien Rede, Fachwissen, etc.

 

12:30-13:30 Mittagspause

 

13:30-15:30 Konzentration, Zweite Merktechnik: Kettenmethode mit praktischen Beispielen

 

15:30-15:45 Kaffeepause

 

15:45-17:15 Dritte Merktechnik: Zahlensystem mit praktischen Beispielen

 

17:15-17:30 Pause

 

17:30-18:00 Texte merken

 

18:00 Abendessen

 

Wer will… Im Anschluss ausklingende Abendgestaltung oder Freizeit

 

  1. Tag

 

Bis 9:00 Frühstück

 

9:00-10:30 Beginn des Seminars: To do-Listen und weitere Beispiele (praktische Übungen)

 

10:30-11:00 Kaffeepause

 

11:00-12:30 Nummern und Zahlen

 

12:30-13:30 Mittagspause

 

13:30-15:00 Namen und Gesichter

 

15:00-15:30 Kaffeepause

 

15:30-16:30 Stress/Gedächtnisleistung, Innerer Schweinehund/Ziele erreichen

 

16:30-17:00 Abschlussrunde/Evaluation

 

Ab ca. 17:15 Abreise

 

Leitung

Franz-Josef Schumeckers

 

Das Seminar wird veranstaltet von der SBB – Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung. Für dieses Seminar stehen 2 Plätze für Stipendiatinnen und Stipendiaten des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds zur Verfügung.

 

Nach oben scrollen