Zum Inhalt springen

29./30. Oktober 2021 | Gustav-Stresemann-Institut, Bonn | Für Stipendiat*innen und Alumni


 

Seminartitel: Authentische Ziele, richtige Entscheidungen: Wer Ziele hat, kommt an

 

Beschreibung

Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie sich – beruflich und privat – authentische Ziele setzen und diese als Orientierung für Ihr Leben nutzen. Grundsatz für die Definition authentischer Ziele ist das bewusste Wahrnehmen Ihrer Wünsche und Bedürfnisse und die Fähigkeit, die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen. Für die konsequente Umsetzung sind dann vor allem Ihre individuellen Stärken, Herausforderungen und Persönlichkeitsstrukturen von Bedeutung.

In diesem Seminar legen wir das Fundament für Ihren inneren Kompass, mit dem Sie bis zum Ende Ihres Studiums und weit darüber hinaus klar und selbstbewusst Entscheidungen für Ihr Leben treffen können. Mithilfe eines Persönlichkeitsmodells fördern wir Ihre Selbsterkenntnis und leiten davon wichtige Orientierungshilfen ab. Außerdem bekommen Sie viel Raum und Zeit, um sich mit anderen Stipendiat*innen auszutauschen und dabei ähnliche oder auch ganz unterschiedliche Herangehensweisen und Persönlichkeiten kennenzulernen.

 

Seminarinhalte

  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was motiviert Sie, Ihre Ziele zu erreichen?
  • Wie treffen Sie „gute“ Entscheidungen?
  • Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie?
  • Was sind typische Hindernisse und Herausforderungen auf Ihrem Weg?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn Sie ein Ziel nicht erreichen oder es verändern müssen?

 

Leitung

Anke Fehring, Coach und Autorin, liefert Impulse rund um Ziele, Entscheidungen und Persönlichkeitsentwicklung. Junge Menschen suchen ebenso Rat bei ihr wie Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Sport. Nach ihrem Studium an der Universität Passau (Dipl. Kulturwirtin) und zwei Auslandssemestern in Boston (USA) arbeitete Anke Fehring fünfzehn Jahre lang im Kulturmanagement. Von Berlin aus leitete sie international renommierte Projekte der Klassikszene. Für ihre Arbeit als Coach absolvierte Anke Fehring eine Managementtrainer-Ausbildung an der Universität zu Köln sowie eine Ausbildung zum Personal- und Business-Coach. Es folgten zahlreiche Weiterbildungen und Seminare im In- und Ausland. Ihr erstes Selbstcoaching-Buch „Wer Ziele hat, kommt an“ (GABAL) erschien im September 2017. Im September 2020 erschien ihr drittes Buch: „Irgendwann mal werde ich …“.
Anke Fehring lebt mit ihren beiden Töchtern in Köln.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.ankefehring.com

 

Zur Anmeldung über das Bildungsportal gelangen Sie hier.

Nach oben scrollen