Stiftungsverwaltung


Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds ist eine traditionsreiche und bundesweit einzigartige Stiftungsverwaltung für Bildungsstiftungen.


Seit seiner Gründung im Jahr 1800 verwaltet der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds das Vermögen zahlreicher, zum Teil Jahrhunderte alter Stiftungen. Und seit über 200 Jahren gründen Menschen neue Bildungsstiftungen unter seinem Dach.

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds umfasst zwei getrennte Vermögensteile: den Stiftungsfonds mit derzeit 295 rechtlich unselbständigen Einzelstiftungen und den Gymnasialfonds mit historischem Schul- und Kulturvermögen.

Diese 295 Stiftungen und deren Vermögen sowie das alte Schulvermögen liegen in der Obhut der erfahrenen Stiftungsverwaltung. Diese ist als Stiftung des öffentlichen Rechts organisiert und wird von einem fünfköpfigen Verwaltungsrat gesetzlich vertreten.

Stiftungsverwaltung

  • Vermögen
  • Organisation
  • Zwei Fonds

 

Verwaltungsrat

Gesetzlicher Vertreter und beschlussfassendes Organ des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds ist der Verwaltungsrat. mehr…

Downloads

Infobroschüre „Bildung stiften“

Jahresbericht 2015

Stiftungen im Wandel der Zeit – Die Historie

Leitbild

Ihr Ansprechpartner

Thomas Erdle (Geschäftsführer)
02 21 40 63 31 – 0
thomas.erdle@stiftungsfonds.org