Potentialanalyse


15./16. März 2019 | Gustav-Stresemann-Institut, Bonn | Für StipendiatInnen & Alumni


 

Seminartitel: Potentialanalyse

 

Beginn:                     15.03.2019, 11:00 Uhr

Ende:                        16.03.2019, 14:00 Uhr

Max. Teilnehmerzahl:  12

 

Beschreibung

Wie gehe ich ein Problem an, bin ich motiviert und kann ich mich selbst motivieren? Bin ich zuverlässig – und empfinden mich meine Freunde als zuverlässig? Kann ich gut Konflikte aushalten, aber auch lösen? Und wie gut kann ich mich in ein Team einbringen?

Das Seminar soll helfen, die eigenen methodischen, personalen und sozialen Kompetenzen zu entdecken. Dabei spielt die Selbst- und Fremdwahrnehmung eine große Rolle, denn diese passt oft nicht zusammen. Anhand von verschiedenen Übungen (Kooperation, Problemlösung, Rollenspiel, Diskussion) soll sich dem eigenen Potential genähert werden. Am Ende des Seminars erfolgt auf Wunsch ein persönliches Feedback-Gespräch mit dem Seminarleiter. Die systematische Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdeinschätzung ermöglicht dabei die individuelle Selbstreflexion.

 

Seminarzeiten

15.03.2019, 11 – 18 Uhr

16.03.2019, 9 – 14 Uhr

 

Leitung

Prof. Dr. Michael Klein

 

Veranstaltet in Kooperation mit der Jakob-Kaiser-Stiftung.