Chancen stiften

 

Chancen stiften – die Gemeinschaftsstiftung

Chancen stiften – die Gemeinschaftsstiftung ist ein Stiftungsfonds unter dem Dach des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds. Gegründet im Jahr 2012, zielt die Stiftung darauf ab, in Gemeinschaft mit anderen verschiedene Bildungsprojekte zu fördern und damit junge Menschen zu unterstützen.

Aktuell wird aus den Mitteln der Gemeinschaftsstiftung das Förderprogramm Einsteigen – Aufsteigen! ausgebaut, das der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds bereits im Jahr 2007 ins Leben gerufen hat.

Chancen stiften bedeutet, in Gemeinschaft mit anderen Gutes zu tun. Ihre Spende sorgt für den sofortigen, Ihre Zustiftung für den langfristigen Ausbau der Förderung.

Als ChancenStifter helfen Sie mit, die Zukunft unserer Gesellschaft zu gestalten, in der jeder junge Mensch eine Chance auf bestmögliche Bildung bekommen sollte. Und zwar unabhängig von seiner sozialen Herkunft.

 

Spenden und Zustiftungen
Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE06 3705 0198 1930 8822 10
BIC: COLSDE33XXX

Verwendungszweck: Chancen stiften

 

Stiftungsstruktur

Viele Stifter bilden gemeinsam eine Stiftung, eine Gemeinschaftsstiftung. Chancen stiften – die Gemeinschaftsstiftung ist eine rechtlich unselbstständige gemeinnützige Stiftung. Sie wird unter dem Dach des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds verwaltet. Stiftungsorgan ist der Verwaltungsrat. Die Rechtsaufsicht wird vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW ausgeführt.

Das Spendenkapital wird zur sofortigen Förderung verwendet. Das wachsende Stiftungskapital wird langfristig und sicher angelegt. Die Erträge aus diesem Kapital ermöglichen auch für die Zukunft eine dauerhafte und kontinuierliche Förderung.

 

Zur eigenen Homepage von Chancen stiften – die Gemeinschaftsstiftung

 

Ihr Ansprechpartner

Jens Wahn
Referent Stifter- und Spenderbetreuung
02 21 40 63 31 – 87
jens.wahn@stiftungsfonds.org