Stiften & Vererben

Mit der Gründung einer Stiftung können Sie etwas Bleibendes hinterlassen. Ihr Andenken wird so bewahrt. Ihre persönlichen Werte, Vorstellungen und Förderwünsche werden in der Stiftungsgründung verbrieft.

 

Bildung schafft Chancen – vor allem für junge Menschen mit weniger guten Ausgangsbedingungen. Mit der Gründung einer Stiftung können Sie mit Ihrem Nachlass die Bildung heranwachsender junger Menschen fördern. Gleichzeitig sorgen Sie frühzeitig dafür, dass von Ihnen etwas bleibt. Ihr Vermögen hilft heute und über Ihren Tod hinaus sich für das zu engagieren, was Ihnen wichtig ist und am Herzen liegt.

 

„Wir erkennen in Bildung einen wesentlichen Grundstein unseres Sozialwesens und einen Garanten für zukünftiges Wohlergehen. Da wir als Nachkriegsgeneration am wirtschaftlichen Aufschwung teilhaben konnten, fühlen wir uns verpflichtet, zu besseren Bildungschancen nachfolgender Generationen beizutragen.“

Stifterehepaar Cornelie Mayer-Augustin und Dr. Wolfram Mayer

 

Unter unserem Dach können Sie sowohl eine eigene Stiftung für die Bildung junger Menschen gründen und diese inhaltlich mitgestalten als auch in eine bestehende Stiftung spenden und/oder zustiften – wie beispielsweise in unsere Gemeinschaftsstiftung „Chancen stiften“.

Wir zeigen Ihnen Wege mit Ihrem Vermögen Gutes zu tun. Gerne informieren wir Sie individuell und vertraulich darüber, wie Sie mit Ihrem Testament Ihren ganz persönlichen letzten Willen bestimmen können. Sprechen Sie uns unverbindlich an.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Thomas Erdle
Geschäftsführer
0221 406331-0
thomas.erdle@stiftungsfonds.org

Diandra Preiß
Referentin
Stifter- und Spenderbetreuung
0221 406331-87
diandra.preiss@stiftungsfonds.org