Zum Inhalt springen

Albertus-Magnus-Professur 2022

29./30. Juni 2022 | Universität zu Köln | Für Stipendiat*innen und Alumni


 

Seminartitel: Albertus-Magnus-Professur 2022

Gastprofessorin: Eva Illouz

Beschreibung

Am 29. und 30 Juni 2022 findet an der Universität zu Köln die diesjährige Albertus-Magnus-Professur (AMP) statt. Gastprofessorin in diesem Jahr ist Eva Illouz, Professorin für Soziologie am Department für Soziologie und Anthropologie an der Hebrew University of Jerusalem und Directrice d’études an der École des hautes études en sciences sociales (EHESS) in Paris.

Im Jahr 2012 wurde Eva Illouz Präsidentin der Bezalel Kunsthochschule, 2013 erhielt sie den Anneliese Maier-Forschungspreis. Sie war Gastprofessorin an der Princeton University und 2019 Niklas-Luhmann-Gastprofessorin in Bielefeld. Die Bücher von Eva Illouz wurden in 18 Sprachen übersetzt. Eva Illouz erforscht die gesellschaftlichen Einflüsse auf die Bildung von Emotionen, die Produktion und Transformation emotionaler Muster sowie die Rolle der Massenmedien und deren Einfluss auf komplexe Emotionen, insbesondere auf die private Kultur der romantischen Beziehungen. Leitbegriff durch ihr umfangreiches Werk und Ausgangspunkt für eine Soziologie negativer Beziehungen ist die Liebe. Insbesondere beschäftigt sich Eva Illouz mit der Frage, wie der Konsumkapitalismus und die Kultur der Moderne
unser Gefühls- und Liebesleben transformiert haben.

Seminarzeiten

MITTWOCH, 29. JUNI, 19.30 UHR, AULA 1+2 (HAUPTGEBÄUDE)
1. Vorlesung: »Why Is Envy Mute?«

DONNERSTAG, 30. JUNI, 19.30 UHR, HÖRSAAL B (HÖRSAALGEBÄUDE)
2. Vorlesung: »Nostalgia, Homelessness and Lost Homes«

DONNERSTAG, 30. JUNI, 12.00 UHR, NEUER SENATSSAAL (HAUPTGEBÄUDE)
Public Seminar

Die Vorlesungen sind öffentliche Veranstaltungen. Wer am Seminar teilnehmen möchte, wird um vorherige Anmeldung gebeten.
HIER können Sie sich direkt bei der Universität Köln für die AMP anmelden. Zusätzlich bitten wir Sie auch um eine Anmeldung über unser Bildungsportal, damit wir Ihre Anmeldungen mit dem Veranstalter abgleichen und Ihnen eine Teilnahme möglichst garantieren können.

Sollten Sie an der AMP teilnehmen wollen und eine Übernachtung in Köln benötigen, wenden Sie sich bitte frühzeitig an uns. Wir werden uns dann gerne um eine Übernachtungsmöglichkeit für Sie bemühen.

Veranstalter

Universität zu Köln (mit Unterstützung des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds)

 

Zur Anmeldung über das Bildungsportal gelangen Sie hier.

Nach oben scrollen